Wetter
  • Bitte klicken Sie auf den Kreis, um sich genauere Informationen anzeigen zu lassen.

    Warnstufen

      • Wetterwarnung
      • Markantes Wetter
      • Unwetterwarnung
      • Extremes Unwetter
      • UV/Hitzewarnung
      • Vorabinformation Unwetter
      • keine Warnung
      •  

    Warnlagebericht für Bayern

    ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 28.06.2022, 10:30 Uhr

    Im Laufe des Tages, vor allem aber in der Nacht zum Mittwoch, von Süden her einzelne Gewitter, örtlich Unwetter durch heftigen Starkregen.

    Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

    Ein schwaches Tief entsteht südlich der Alpen und lenkt mit südlicher bis westlicher Höhenströmung warme und instabile Meeresluft nach Bayern.

    GEWITTER (UNWETTER): Heute Mittag und Nachmittag in den Alpen einzelne Gewitter, außerhalb der Alpen zunächst gering wahrscheinlich. Im Laufe der Nacht Verlagerung der einzelnen Gewitter nach Norden bis hin nach Unter- und Oberfranken. Bei Gewittern überwiegend Starkregen bis 15 Liter pro Quadratmeter (L/qm) und Windböen bis 60 km/h, örtlich aber auch Unwetter durch heftigen Starkregen zwischen 25 und 50 L/qm in 1 bis 3 Stunden, samt kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen bis 70 km /h.

    Nächste Aktualisierung:

    Spätestens Dienstag, 28.06.2022, 14:30 Uhr

    Deutscher Wetterdienst - Regionale Wetterberatung München, Dipl.-Met. (FH) Jens Kühne

    © Deutscher Wetterdienst

  • Wetter im Allgäu

    heute
    23° / 15°
    morgen
    23° / 13°
    übermorgen
    28° / 14°

    Das Wetter an Ihrem Ort

    Regenradar

In Zusammenarbeit mit